+49-371-8089-360 info@mhd-maschinen.de

KEGELRAD VERMESSUNG

Laufprüfmaschinen für Kegelräder

Kegelrad Vermessung in praxisnahen Einbausituationen MHD Werkzeugmaschinen
vertreibt Laufprüfmaschinen für Kegelräder mit einstellbaren Achswinkeln zwischen 70° und 120°. Hierbei wird das Laufverhalten von Kegelradpaaren geprüft und unter realen Belastungs- verhältnissen simuliert.

Sowohl Tragbildlage als auch Geräuschentwicklung werden geprüft.

Das Einbaumaß für die spätere Montage im Getriebegehäuse und das Verdrehflankenspiel werden ermittelt.

Rechnergestützte Auswertung und Ausdruck eines Meßprotokolls.

ZMG 140 BS

Verzahnungsmessgerät zur Einflankenwälzprüfung für Kegelräder

Einflankenwälzprüfung für Kegelräder ist durchführbar auf unserem Meßgerät MG 140B. Das Verzahnungsmeßgerät MG 140B dient zur Prüfung von Kegelrädern und besteht aus zwei Spindeln, montiert auf einem Maschinenbett aus schwingungsdämpfendem Material. Eine der Spindeln ist angetrieben, auf dieser wird das Ritzel montiert. Die angetriebene Spindel ist über Festanschläge verstellbar im Winkelbereich von 70 bis 120 Grad. Somit werden reale Einbausituationen simuliert.

Beide Spindeln sind zudem noch in vertikaler und horizontaler Richtung verstellbar. Mit dem Meßgerät MG 140B können verschiedene Parameter geprüft werden:
Tragbildlage (durch Abtuschieren), Laufprüfung mit Geräuschpegelkontrolle und Wälzabweichung, Einbaumaß für spätere Montage und Verdrehflankenspiel. Die Auswertung aller gemessenen Größen ist über einen PC mit firmeneigener Software innerhalb weniger Minuten möglich.

Zuverlässige Messergebnisse sind innerhalb kurzer Zeit verfügbar.

 

MG 140B – MESSGERÄT ZUR EINFLANKENWÄLZPRÜFUNG FÜR KEGELRÄDER
Überblick:
  • Robuste Ausführung zum Einsatz direkt in der Fertigung
  • Auswertung von Teilung und Rundlauf über alle Zähne
  • Ermittlung von Einbaumaß und Verdrehflankenspiel
  • Test der Kegelräder unter realen Einbaubedingungen
  • Achskreuzwinkel verstellbar zwischen 70° und 120°
  • Auswertungen sind innerhalb kurzer Zeit abrufbar
Technische Daten:
Max Durchmesser von Tellerrad und Ritzel 140 mm
Achsabstand beim Einbau 100 mm
Achskreuzwinkel, einstellbar 70 – 120 °
Max Werkstückgewicht 10 kg
DIN Norm DIN 3965
i

Technische Daten ZMG 140 BS Herunterladen

 

Überblick:
  • Gerätebett aus schwingungsarmen Material
  • integrierte Meßelektronik, PC und Drucker
  • Bedienerfreundliche Software
  • Grafische Darstellung
  • Datenexport
  • strukturierte Datenspeicherung zur weiteren Verarbeitung
  • Viele Sprachen verfügbar

ZMG 600 B

Hochpräzise Messung von Evolventenverzahnungen

MG 280PC Präzisionsmessgerät Kompaktmaschine zur Auswertung aller an Evolventenverzahnungen messbaren Parametern. Zylindrische Werkstücke mit Gerad- und Schrägverzahnung sowie Segmente bis zu einem Durchmesser von 280 mm können präzise vermessen werden. Mit dem MG 280PC bietet MHD Werkzeugmaschinen eine Lösung zur umfassenden Analyse von Verzahnungsdaten an Stirnrädern an.

Die firmeneigene Software kann neben Profil- und Steigungsabweichungen auch Größenabweichungen, Teilungsgenauigkeiten und Rundläufe auswerten.

Software zur Vermessung von nachgeschärften Wälzfräsern ist optional lieferbar

Technische Daten:
Werkstückdurchmesser 280 mm
Min / max Modul 0.5 / 8 mm
Schrägungswinkel 45 °
Max Zahnbreite 350 mm
Max Werkstückgewicht 20 kg
i

Technische Daten Messgerät ZMG 600 B Herunterladen

Hinterlegte Normen und Genauigkeiten: DIN, AGMA, ISO and GOST

ZMG 1000 B

Verzahnungsmessgerät zur Einflankenwälzprüfung für Kegelräder

Einflankenwälzprüfung für Kegelräder ist durchführbar auf unserem Meßgerät MG 140B. Das Verzahnungsmeßgerät MG 140B dient zur Prüfung von Kegelrädern und besteht aus zwei Spindeln, montiert auf einem Maschinenbett aus schwingungsdämpfendem Material. Eine der Spindeln ist angetrieben, auf dieser wird das Ritzel montiert. Die angetriebene Spindel ist über Festanschläge verstellbar im Winkelbereich von 70 bis 120 Grad. Somit werden reale Einbausituationen simuliert.

Beide Spindeln sind zudem noch in vertikaler und horizontaler Richtung verstellbar. Mit dem Meßgerät MG 140B können verschiedene Parameter geprüft werden:
Tragbildlage (durch Abtuschieren), Laufprüfung mit Geräuschpegelkontrolle und Wälzabweichung, Einbaumaß für spätere Montage und Verdrehflankenspiel. Die Auswertung aller gemessenen Größen ist über einen PC mit firmeneigener Software innerhalb weniger Minuten möglich.

Zuverlässige Messergebnisse sind innerhalb kurzer Zeit verfügbar.

 

MG 140B – MESSGERÄT ZUR EINFLANKENWÄLZPRÜFUNG FÜR KEGELRÄDER
Überblick:
  • Robuste Ausführung zum Einsatz direkt in der Fertigung
  • Auswertung von Teilung und Rundlauf über alle Zähne
  • Ermittlung von Einbaumaß und Verdrehflankenspiel
  • Test der Kegelräder unter realen Einbaubedingungen
  • Achskreuzwinkel verstellbar zwischen 70° und 120°
  • Auswertungen sind innerhalb kurzer Zeit abrufbar
Technische Daten:
Max Durchmesser von Tellerrad und Ritzel 140 mm
Achsabstand beim Einbau 100 mm
Achskreuzwinkel, einstellbar 70 – 120 °
Max Werkstückgewicht 10 kg
DIN Norm DIN 3965
i

Technische Daten ZMG 1000 B Herunterladen

 

Überblick:
  • Gerätebett aus schwingungsarmen Material
  • integrierte Meßelektronik, PC und Drucker
  • Bedienerfreundliche Software
  • Grafische Darstellung
  • Datenexport
  • strukturierte Datenspeicherung zur weiteren Verarbeitung
  • Viele Sprachen verfügbar

ZMG 125 B

Hochpräzise Messung von Evolventenverzahnungen

MG 280PC Präzisionsmessgerät Kompaktmaschine zur Auswertung aller an Evolventenverzahnungen messbaren Parametern. Zylindrische Werkstücke mit Gerad- und Schrägverzahnung sowie Segmente bis zu einem Durchmesser von 280 mm können präzise vermessen werden. Mit dem MG 280PC bietet MHD Werkzeugmaschinen eine Lösung zur umfassenden Analyse von Verzahnungsdaten an Stirnrädern an.

Die firmeneigene Software kann neben Profil- und Steigungsabweichungen auch Größenabweichungen, Teilungsgenauigkeiten und Rundläufe auswerten.

Software zur Vermessung von nachgeschärften Wälzfräsern ist optional lieferbar

Technische Daten:
Werkstückdurchmesser 280 mm
Min / max Modul 0.5 / 8 mm
Schrägungswinkel 45 °
Max Zahnbreite 350 mm
Max Werkstückgewicht 20 kg
i

Technische Daten Messgerät ZMG 125 B Herunterladen

Hinterlegte Normen und Genauigkeiten: DIN, AGMA, ISO and GOST

Kontaktiere uns

KONTAKT

MHD Werkzeugmaschinen

Adorfer Hauptstraße 14
09221 Neukirchen-Adorf

Vertrieb

+49-371-8089-3615

Sekretariat

+49-371-8089-360

info@mhd-maschinen.de

Datenschutz

Impressum

AGB´s