Wälzfräsmaschinen

Kompakt, schnell und flexibel

Kompakte Wälzfräsmaschinen von MHD Werkzeugmaschinen sind für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von zylindrischen Zahnrädern in grossen Stückzahlen konzipiert, die häufig im Werkstückbereich bis 350 mm Durchmesser anfallen. Die Baureihe ist aufgrund der Kombination von kompakter Bauweise und robuster Antriebe am Weltmarkt etabliert. Alle Wälzfräs-maschinen dieser Serie verfügen über einen Direktantrieb übr Torque- Motor für den Werkstücktisch und einen Direktantrieb für die Werkzeugspindel und ermöglichen dadurch präzise und effiziente Bearbeitung von gerad- und schrägverzahnten Stirnrädern.

Die Hauptbaugruppen der Maschinen bestehen aus Grauguss mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften, bestens geeignet zur Absorption aller prozessbedingt entstehenden Schwingungen.

Neueste Steuerungstechnologie Sinumerik 840D sl mit digi-talen Antrieben kommt an den Maschinen zum Einsatz. Prozessüberwachung und Datenexport nach Industrie 4.0 Standards ist gewährleistet. Die Maschinen sind per Ringlader oder Gantrylader automatisierbar.

Unsere intuitive Benutzerberfläche mit Eingabemasken gestattet Bedienern aller Generationen, die
Bedienung unserer Wälzfräsmaschinen innerhalb kurzer Zeit zu erlernen.

Überblick

  • Robuster Built- in Direktantrieb für Werkstückspindel
  • Robuster Direktantrieb für Frässpindel
  • Verwindungssteifes Design – Hauptbaugruppen aus Grauguss
  • Hohe Eilgangsgeschwindigkeiten
  • Hohe Bearbeitungsgenauigkeiten
  • Komfortable, intuitive Bedienoberfläche